Team

Unser Autoren Team stellt sich vor:

Sisi – Sabine Elisabeth Rossegger ist unsere Sternenkaiserin. Sie war von 2011-2018 die Kaiserin Elisabeth bei den Kaisertagen in Bad Ischl und ist das offizielle Gesicht der Tourismusvereinigung Sisi Straße. Schon als Kind hat sie Kaiserin Elisabeth bewundert. Begonnen hat alles wie so oft mit „Sissi“. Mit ihrer Oma sah sie als Kind jedes Jahr die Filme und beneidete Romy um ihre schönen Kleider. Eine Liebe die immer mehr und mehr zu ihrer Passion wurde. Seit Dezember 2016 wird sie nun mehr von Petra Schimbäck vertreten und shootet in Schlössern, Museen, Hotels und tritt auf privaten Festen auf, die zum Thema Kaiserin Elisabeth passen. Auf unserem Blog schreibt sie als *Sisi* Beiträge, die sie rund um sich selbst als Kaiserin Elisabeth erlebt. Ihr persönlichster Beitrag ist „Wie wurde ich zur „Sternen“Kaiserin?“. Ihre persönlichen Vorlieben kann man unter der Rubrik „Sternenkaiserin Steckbrief“ nachlesen.

 

 


Marie Festetics – Petra Schimbäck: Ihr Interesse für die schöne Kaiserin liegt ebenfalls in der Kindheit. Mit ihrer Oma sah auch sie jedes Jahr zu Weihnachten die Filme rund um Romy Schneider. Je älter sie wurde, desto mehr empfand sie die Filme jedoch als Kitsch und las die Biografien rund um Elisabeth als Person. Sie reiste an Orte, die die Kaiserin besuchte und erlebte so eine ganz andere Person. Nach der Übernahme im Musical „Elisabeth“ durch Maya Hakvoort, fing die ganz große Leidenschaft an. 2013 sah sie Sabine Rossegger das erste Mal als Kaiserin Elisabeth in Bad Ischl. Seit Ende Dezember 2016 verbindet sie eine tiefe Freundschaft und so übernahm sie die Pressetätigkeit. Seit Jänner 2017 startet sie gemeinsam mit der Sternenkaiserin durch. Ein Erfolg der ihr Recht gibt. Als Marie schreibt sie auf unserer Seite alle historischen Beiträge, für welche sie sehr hart recherchiert. Ihr persönlichster Beitrag ist jener über „Marie Festetics“ in welchem sich Frau Schimbäck, gemeinsam mit Frau Rossegger zeigt.